Die besten Thermoskannen im Test

Erst informieren, dann kaufen. Alles was Du wissen solltest.

Die Thermoskanne

Auf den ersten Blick scheint die Auswahl und die Funktion bei den Thermoskannen eher gering. Gibt es überhaupt große Unterschiede außer bei der Form oder in der Farbe?

In diesem Ratgeber und Thermoskannen Test finden ​sich zum Einstieg viele Informationen und Anregungen rund um das Thema der beliebten Warmhaltebehälter. Vor dem Kaufen am besten informieren.
Oder gleich zu den Topsellern der Thermoskannen

Thermoskanne outdoor

Neue Isolierkanne

Als erstes möchte ich kurz die verschiedenen Arten von Kannen vorstellen.

Thermo-Varianten

  • Thermoskanne: Beschreibt oft die größeren Behältnisse über 1 Liter in Form einer Kanne mit Griff für zu Hause
  • Thermosflasche: Ist meistens eine schlanke Flaschenform und bekannt als Transportmittel für die Arbeit
  • Thermobecher: Ist in der Regel die kleinere Ausführung der Flaschenform und besitzt einen anderen Verschluss.
  • Thermobehälter: Die Größen und Formen sind besonders gut für Suppen und Essen geeignet.
  • Thermo-Pumpkanne: Diese Versionen sind etwas größer und mit Pumpe. Man findet die Pumpkanne oft in Kantinen. Sie halten sehr lange heiß.

Sprachliche-Varianten

  • Thermoskanne = Isolierkanne (offiziell) = Thermokanne
  • Thermosflasche = Isolierflasche (offiziell) = Thermoflasche
  • Thermobecher = Isolierbecher (offiziell) = Thermosbecher
  • Warmhaltekanne = Isolierkanne (offiziell) = Thermoskanne ( Umgangssprache)

In Deutschland hat sich allerdings der Begriff der Thermoskanne durchgesetzt. Das ist 
Die meisten Leute wissen vermutlich eher was eine Thermoskanne ist, als das sie eine Isolierkanne kennen - im Endeffekt ist beides das selbe.

Empfehlungen & Testsieger

Thermoskanne Test: gehobene Preisklasse über 50,-€

Im hochwertigen Preisbereich über 50,-€ werden die Erfahrungen bei vielen Herstellern immer besser. Mit dem Material und der besseren Verarbeitungen, steigt auch die Zufriedenheit der Kunden. Eine Thermoskanne als Testsieger sticht trotzdem bei den Amazon Bewertungen hervor und das ist die Afli Juwel und die Alfi Achat. 

Alfi Juwel - Der Klassiker in 1.0 Liter
Der Testsieger im Bereich der hochwertigen Thermoskannen. Die Kunden überzeugt die Alfi Juwel und ist hier ein wirklicher Dauerbrenner und als Klassiker zu bezeichnen. Die Bewertungen sind überdurchschnittlich gut. Es gibt zudem kaum negative Erfahrungen mit der Alfi Juwel. Preislich muss man zwar etwas mehr investieren, aber laut Kundenmeinungen lohnt es sich auch etwas mehr anzulegen. Die Alfi Juwel ist mit Sicherheit nicht für die erste Studenten WG geeignet, dafür aber für ein sorgenfreies Frühstück mit Niveau
Alfi Achat - geriffelte Isolierkanne in Chrom - 1.0 Liter
In der gehobeneren Preisklasse kommt man an Alfi nicht vorbei. Die Alfi Achat ist ein echter moderner hingucker und überzeugt im Design und in der Verarbeitung. Die Isolierkanne ist nicht ganz günstig, sorgt bei den Kunden aber für viel Freude und scheint hier nicht zu enttäuschen. Wenn man einen Hingucker möchte, welcher hält, was er verspicht, dann kann diese Kanne empfohlen werden.

Thermoskanne Test: mittlere Preisklasse 30,-€ bis 50,-€

Auch im mittleren Preis-Segment gibt es viele verschiedene Marken und Angebote bei den Thermoskannen. In unserer Auswahl empfiehlt es sich die Emsa Eleganza oder die Alfi Gusto aus Erfahrung näher anzuschauen.

Stelton Isolierkanne - Kippmechanik Verschluss
Der Stelton Klassiker von 1976 aus Dänemark ist auch heute noch sehr beliebt. Die Isolierkanne ist sehr schlank und hat einen einzigartiken Kipp-Verschluss. Die Kunden sind in der Mehrheit sehr zufrieden mit der Kanne oder sogar begeistert. Eine Minderheit bemängelt allerdings schon die Qualität und Funktion. Design Top, Service Flop ist öfter zu lesen.
Emsa Eleganza - easy open Verschluss - 1,3 Liter
Der Topseller von Emsa hat ein sehr feines und schlichtes Design. Viele Kunden lieben den einfachen Verschluss der Isolierkanne, aber genau hier scheint es zwar selten, aber manchmal zu haken. Die Emsa Isolierkanne hat einen Edelstahlkolben und ist dadurch auch spühlmaschinenfest - ein großer Vorteil für viele Kunden. Im normal Fall muss man bei Edelstahlkolben etwas Abstriche bei der Warmhaltedauer machen, was bei einem normalen Kaffeetisch oder Frühstück nicht ins Gewicht fällt.  
Alfi Gusto Isolierkanne - Metall look - 1Liter
Diese Formschöne Kanne ist vom Design her zwar klassisch, besticht aber durch den metallischen Look. Der sehr beliebte Verschluss soll im allgemeinen gut funktionieren und keine Probleme machen. Dank Hartglaseinsatz hält die Isolierkanne lange warm, sollte aber nicht in die Spülmaschine. Alles in allem ein sehr gut Kanne für gen gehobeneren Alltag.

Thermoskanne Test: gute und günstige Kannen 10,-€ bis 30,-€

Bei den günstigen Isolierkannen zählen mehr die Preis/Leistung Werte. Wichtig ist, das die Kanne Ihren Dienst tut, lange warm hält und trotzdem Robust ist. In die Kauf-Wertung fließt das Design aus Erfahrung nicht so stark ein, weil es nicht das entscheidende Kaufkriterium sein soll im billig Segment.

Emsa Soft Grip Isolierkanne - 1Liter
Einer der Emsa Bestseller darf hier nicht fehlen. Diese Kanne ist unter anderem bei Amazon sehr oft bewertet worden und lange Platz1 in den Verkaufscharts. Das besondere an diesem Modell ist die Verarbeitung aus Edelstahl. Damit ist die Kanne Spülmaschinen tauglich und Robust. Der Quick Tip Verschluss ist ebenfalls sehr beliebt und das Preis/Leistung Verhältnis stimmt.
Esmeyer Thermorat Isoliekanne - 1,5 Liter
Diese Kanne von Esmeyer ist mit 1,5 Liter etwas größer und auch mit 2 Liter zu haben. Die Kanne ist Rundum praktisch und solide verarbeitet und funktioniert wie sie soll. Das alles macht die Isolierkanne sehr beliebt bei den Kunden. Als Allrounder in einer niedrigen Preisklasse ist die Kanne eine Empfehlung wert.

Thermoskanne Test: Preisbrecher & gute Plastikbomber

Jetzt wollen wir Ihnen noch ein paar Preisbrecher vorstellen. Viel weiter nach unten geht es im Preis nicht mehr. Kann man diese Thermoskannen trotzdem noch kaufen? Auch wenn man keine Wunder erwarten kann, wir haben brauchbare Kannen für Sie gefunden. 

Rotpunkt 300 Isolierkanne - 1 Liter
Die Rotpunkt 300 Isolierkanne ist praktisch und erfüllt die Erwartungen der Kunden zu einem sehr angenehmen Preis. Das Design kann auch gut aus den 70er Jahren entsprungen sein, was der Kanne aber auch einen ganz besonderen Charm verleiht. Für viele Kunden ist diese Kanne ein treue Begleiter und ist für Einsteiger zur ersten Wohnung auch für jeden erschwinglich.
Emsa Basic Isolierkanne - Quick Tip Verschluss - 1 Liter
Zum Einstieg in die Welt der Emsa Isolierkanne macht die Basic Version einen ganz soliden Eindruck. Die Kanne liefert schon bei einem sehr günstigen Preis einen Quick Tip Verschluss, welcher sehr praktisch ist, aber auch von einigen Kunden bei dieser Version bemängelt wird. Das Nachtropfen wird dabei in seltenen Fällen negativ erwähnt. Schlussendlich muss man aber zugeben, dass die Emsa einen Top Einduck zu einem super Preis hinterlässt.

Retro Empfehlung! Kaffee Harmonie wie bei Oma

Rotpunkt 830 Isoliekanne - 1,2 Liter Gold
Diese Rotpunkt Kanne gewinnt bei uns einen besonderen Retro Preis. Die Kanne ist ein wahrer Klassiker und hat sich von Design auch nicht verändert. Es fühlt sich praktisch an, als wenn man bei Oma am Kaffeetisch sitzt. Da Retro wieder Inn ist, erhält diese Isolierkanne auch eine Empfehlung. Laut Bewertungen muss man hier aber nicht auf Qualität und Funktion verzichten. Der Kaffee oder Tee auch im Retro Look genauso lange warm wie andere moderne Modelle.  

Thermoskanne Test & Erfahrungen

Hier werden verschiedene Thermoskannen getestet und vorgestellt. In Toplisten, sowie bei den Testsiegern, können eigenen Erfahrungen mit einfließen.

Was ist uns wichtig?​

  • Warmhaltezeit: Wie gut hält eine Thermoskanne warm oder kalt?
  • Bedienbarkeit: Wie leicht kann die Kanne geöffnet und verschlossen werden?  
  • Hersteller Service: Gibt es besondere Leistungen des Herstellers?
  • Verwendungszweck: Erfüllt eine Isolierkanne etwas besonderes als Spezialist?
  • Ausstattung: Was wird an Zubehör geliefert und wie ist die Verpackung?

Damit wir eine ausgewogene Bewertung abgeben können, nutzen wir unter anderen die Bewertungen von Amazon und anderen Shopping-Portalen für die einzelne Thermoskannen oder Thermosflaschen im Test.
Weiterhin versuchen wir die Hauptmerkmale und Wünsche der Kunden aus den Kommentaren zu erfassen und transparent mit stärken und schwächen im Thermoskannen Test darzustellen.

Wir können Ihnen so hoffentlich bei Ihrer Entscheidung zum Kauf weiterhelfen und Ihnen die Arbeit durch unserer Recherche erleichtern, sowie Sie dabei unterstützen die richtige Kanne nach Ihren wünschen zu finden.​

Lesen Sie jetzt unsere Kaufberatung durch oder informieren Sie sich im Ratgeber weiter unten zur Isolierkanne. Es macht Ihre Entscheidung ganz bestimmt leichter.

Einzelne Testberichte findet Ihr als "Thermoskanne Test" im Menü ​rechts.

Thermosflaschen Test von Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest ist sehr bekannt für umfangreiche Tests. Der uns zu letzt bekannte Testbericht im diesem Bereich fand 2008 statt und beschäftigt sich mit Thermosflaschen aus Edelstahl.

Bei den Ergebnissen fällt auf, das es bei der Konstruktion und Handhabung fast keine großen Unterschiede gab. Hier haben die Hersteller vermutlich im laufe der Jahre Ihre gelernten Optimierungen ausgespielt.

Bei der Qualität der Isolierung fällt auf, das diese Fähigkeit nicht allein vom Preis der Thermosflaschen abhängig ist. Auch günstige Flaschen können lange warm halten.

Stiftung Warentest hat einen besonderen Augenmerk auf die Schadstoffe gelegt. Bei Edelstahl Thermosflaschen ist auf dem ersten Blick nicht viel von Kunststoff zu sehen, doch scheinen die Schwierigkeiten hier im Detail zu liegen. So sind es oft die Verschlüsse und Dichtungen dort, welche nicht Schadstoff frei sind.

Testsieger Isolierflasche - Thermos Light & Compact
Der Testsieger bei Stiftung Warentest im Bereich der Edelstahl Isolierflaschen ist 2008 die Light & Compact vom Hersteller Thermos geworden. Diese Thermosflasche hält sehr lange warm und konnte in weiteren Gebieten am meisten überzeugen.

Da die Testergebnisse von 2008 sind, möchten wir uns nur bedingt zu Marken und Herstellern äußern, da viele natürlich nachgebessert haben und aktuell bessere Materialien benutzen werden. Wer Interesse hat, kann die Datentabelle von Stiftung Warentest hier einsehen.

Kaufberatung: 
Welche Thermoskanne ist die richtige?

Wie eine Isolierkanne funktioniert, wird weiter unten beschrieben. In diesem Abschnitt soll es um die verschiedenen Typen und deren Einsatzgebiet gehen. Es nützt nichts einen Testsieger zu kaufen, welcher aber nicht den Anforderungen entspricht. Worauf sollten Sie achten?

1. Wo und wofür möchten Sie die Isolierkanne einsetzen?

Für das Wohnzimmer, die Essecke oder die Nutzung auf dem Balkon, sowie der Terrasse, bietet sich eine schicke Design-Variante mit Glaseinsatz an.Diese Kannen halten lange warm und sind zum vorzeigen individuell sehr ansprechend verarbeitet. Hier können Sie auch beruhigt zu einer verspiegelten Aluminium Kannen greifen, da ein verkratzen nicht so wahrscheinlich ist.

2. Die Thermoskanne für Unterwegs und zur Arbeit

Wenn hier nicht sogar eine Thermosflasche besser geeignet ist als eine Thermoskannen, dann sollte diese aus Edelstahl oder Kunststoff sein. Die Kannen halten nicht ganz so lange warm, sind dafür aber robuster.Gebürstetes Aluminium verkratzt nicht so schnell und sieht trotzdem schick aus.

3. Die größe und das Fassungsvermögen

Es gibt Thermoskannen von gängigen 0,5 Liter bis 2 Liter oder sogar 5 Liter. Bitte denken Sie daran, das die Entscheidung nicht ganz unwichtig bei einem Kauf ist.

Wenn Sie für Unterwegs oder zur Arbeit 4 bis 5 Tassen am Tag trinken möchten, dann reicht ein 1 Liter Fassungsvermögen vollkommen aus. Wenn Sie Ihre Thermoskanne zu groß wählen, dann wiegt die Kanne dementsprechend mehr und ist auch sperriger.Machen Sie dann die Isolierkanne nur halb voll, weil Sie nicht so viel Inhalt brauchen, dann kühlt der Kaffee auch schneller ab, da die eine hälfte mit kühlerer Luft gefüllt ist, statt heißem Kaffee oder Tee.

Für viel Besuch im Garten oder zum regelmäßigem Picknick mit der ganzen Familie eignet sich auch eine Thermoskannee mit 2 Liter Fassungsvermögen oder sogar eine Pumpkanne.

Für wenig Kaffee eignet sich eine kleine Kanne mit 0,5 Liter. Diese Größe wird auch gerne im Kinderwagen mit heißem Wasser mitgenommen, um die Babynahrung fertig zu machen.Auf der Arbeit oder beim Sport, sieht man aber immer mehr die Thermobecher. Diese sind praktisch zu verstauen, robust und halten wenig Kaffee auch ganz gut warm für eine gewisse Zeit.

4. Wie lange hält die Thermoskanne warm?

Das Material ist entscheidend.

Sei müssen hier fast immer ein Kompromiss eingehen. Die Kannen mit einem verspiegeltem Glaskolben und guten Vakuum, halten in der Regel am längsten warm. 24 Stunden oder länger sollte so eine Kanne der gehobenen Klasse schon warm halten.Bitte auch immer bedenken, ob die Isolierkanne zwischendurch geöffnet wird. Oft ist der Kaffee zur Kaffeepause kalt, weil zur Frühstückspause schon die halbe Kanne leer gemacht wurde und kühlere Umgebungsluft in die Kanne gekommen ist.

Kannen aus Edelstahl oder Kunststoff sind in der Regel einen Tick schneller erschöpft. Es kommt unter anderen auf die Leitfähigkeit des Materiales an.

Es sollte auch erwähnt werden, das die Schwachstelle oft der Verschluss einer Thermoskanne darstellt. Hier macht sich nicht nur eine Funktionalität, sondern auch eine gute Qualität der Dichtungen bemerkbar.

Wie funktioniert eine Thermoskanne?

Kaffeekannen

Dazu beschäftigen wir uns erst einmal mit dem grundsätzlichen Aufbau einer herkömmlichen Thermoskanne.

Wie sind Thermoskannen aufgebaut?

Grundsätzlich besteht die Kanne aus einer doppelwandigen Hülle. Zwischen der Außenwand und der Innenwand zur Flüssigkeit ist ein Hohlraum. Dieser Hohlraum ist im Idealfall vollkommen luftleer - also ein Vakuum. ( Was ist ein Vakuum? )

Warum ist ein Vakuum wichtig bei einer Thermoskanne?

Der physikalische Trick ist, dass in einem luftleeren Raum keine Moleküle vorhanden sind, welche eine Wärmeübertragung begünstigen würden. ( Was sind Moleküle? )

Das warme Getränk im inneren einer Kanne, bleibt also deswegen länger warm, weil wenig Moleküle die Wärme zur Außenwand transportieren können. Es wird eine optimale Isolierleistung erreicht. 

Im folgenden Video wird der Aufbau und die Funktion der Isolierkanne sehr gut erklärt. Die Qualität vom Videomaterial entspricht zwar nicht dem Genuss der Augen, aber die Informationen lohnen.

Ein weiterer Trick der Isolierkannen ist die Verspiegelung nach innen. Vermutlich kennt jeder den Blick in eine Thermosflasche und hat die spiegelnde Oberfläche des inneren Materiales schon einmal gesehen.

Warum ist die Thermoskanne innen verspiegelt?

Das heiße Getränk strahlt Wärme ab. Jeder kennt das, wenn wir unsere Hand über einen heißen Kaffee oder Tee halten. Es kommt definitiv Wärme an unserer Hand an. Wärmestrahlen lassen sich nicht einfach durch einen luftleeren Raum aufhalten. So würde das erwärmte Material der Innenwand also die Wärme doch nach außen leiten.

Thermoskanne reinigen

Eine weitere Verbesserung kann im Aufbau erreicht werden, indem man ein Material verwendet, welches wenig Wärme aufnimmt und dadurch auch weniger abstrahlt.

Während Kupfer oder Silber gute Wärmeleiter sind, braucht man für eine Isolierkanne genau das Gegenteil. Porzellan oder Glas leiten die Wärme nicht so gut weiter und wären damit ideale Kandidaten.

Der Erfindergeist schlägt mit dem verspiegelten Glas gleich doppelt zu. Zum einen leitet das Glas die Wärme nicht gut weiter und zum anderen reflektiert der Spiegel gleichzeitig die Wärmestrahlen zurück zum Kannen-Mittelpunkt. (Was ist eine physikalische Reflexion?

So bleibt der Kaffee oder Tee also schön lange warm im Behälter. Die Thermoskanne reinigen bringt also auch vorteile beim warmhalten.

Warum sind einige Isolierkannen aus Edelstahl?

Weiter oben wurde das Material schon öfter erwähnt. Der entscheidende Grund für das Material Edelstahl, bei allen möglichen Arten von Thermosflaschen, ist die Unempfindlichkeit. Eine Glas Thermoskanne im Aufbau ist bei Schlägen von außen wesentlich anfälliger.

Edelstahl findet man besonders oft bei Isolierflaschen oder auch Thermobechern. Sie sind weniger anfällig gegen Stoß- und Schlagwirkung beim Transport.

Ich kenne es noch sehr gut, wenn ich meine Thermosflasche im Rucksack zur Arbeit mitnahm und den Rucksack nicht allzu sanft behandelt hatte. So hatte ich nicht nur ein Innenleben aus Glas zerlegt.

Edelstahlkannen halten nicht ganz so lange warm, wie eine gute Isolierkanne mit einem Innenleben aus Glas. Die Isolierleistung ist aber fast genauso gut bei ein em guten Vakuum. Im Outdoor-Bereich zählen aber auch andere Werte im Komfort und in der Anwenderfreundlichkeit.

Thermoskannen Verschlüsse

Anfangs wurden die Thermoskannen noch mit einem Korken verschlossen. Heute wird fast durchgehend mit Kunststoff und einer Gummidichtung gearbeitet.

Der Verschluss ist oft der Schwachpunkt einer Isolierkanne. Hier ist keine doppelte Wandung vorhanden und damit auch kein Vakuum zum Schutz. Ein schlechter Verschluss in der Dichtheit sorgt also direkt dafür, dass eine Kanne nicht lange warm hält und die Gesamte Isolierleistung abfällt. 

Der Verschluss soll auch praktisch sein und leicht zu bedienen. Mit einer Hand, eine Kanne zu öffnen, ist dabei auch gerne genommen auf dem Kaffeetisch.  Im Rucksack zählt hier die Dichtheit. Da darf der Verschluss auch mal etwas schwerer aufgehen.

Welche Verschlussarten gibt es?

  • Drehverschluss: Durch meist eine viertel Drehung lässt sich die Kanne öffnen. 
  • Emsa Soft Grip Verschluss: Der Daumen drück einen Hebel runter und öffnet.
  • Druckverschluss: Durch einen Klick-Druck in der Mitte öffnet der Verschluss
  • Klappverschluss: Durch aufklappen des Deckels öffnet sich die Kanne
  • Klickverschlüsse: Ist wie der Druckverschluss durch einen klick zu öffnen
  • Automatikverschluss: Öffnet siech durch das Kippen von selbst ( siehe Stelton )  

Die Thermoskannen als Kaffekanne

Die klassische Kaffeekanne ist aus Porzellan und am besten passend zum Kaffeeservice. So hat man den Sonntag vermutlich bei Oma noch gut in Erinnerung.

Für den Alltag konnte sich jedoch immer mehr die Isolierkanne auf dem Kaffeetisch durchsetzen. Eine moderne Familie konnte sich gerade durch die verschiedenen Formen und Farben viel individueller ausdrücken. Ein bunte Kanne war in den 70er Jahren quasi ein Muss!

Hier liegt auch ein Grund für die Vielfalt der beliebten Kannen von heute zugrunde. Ein großes Verkaufsargument ist einfach die Optik. Manchmal fällt auch die beste Isolierung dem guten Stil zum Opfer.
Die meisten Menschen kaufen Thermoskannen für den Kaffeetisch nach der Optik - das reicht aber für diesen Zweck auch aus.

Ein weiterer Trend ist gleich die Thermoskanne in die Kaffeemaschine zu integrieren. Hier findet Ihr einige Beispiele: Kaffeemaschine mit Thermoskanne

Über den Verschluss können sich die verschiedenen Hersteller sehr gut von den anderen abheben. Hier lässt sich oft ein patentiertes Alleinstellungsmerkmal finden.
Der Verschluss kann also durchaus eine Kaufentscheidung für den Kunden darstellen. 

Anforderungen an eine Outdoor Thermosflasche zum Camping und Co

Outdoor Thermoskanne

Für den Outdoor-Bereich sind ganz andere Anforderungen nötig. Die Wünsche der Abenteuer-Kunden liegen eher in der Funktion und Robustheit der Thermosflaschen.

Sie sollen bei einer langen Wanderung heiße Getränke liefern und gleichzeitig in der Natur, auch über Stock und Stein, den ein oder anderen Stoß überstehen können.

Hier sollte der Kunde als Tipp lieber auf Glas im Innenleben verzichten und zur sehr beliebten Edelstahl Thermosflasche greifen. Wir berichten später an einer anderen Stelle genauer darüber - bitte etwas Geduld

Hersteller & Marken in der Übersicht

Ratgeber & Thermoskanne Test