Hydro Boost Thermosflasche von Sportastisch im Test

Testbericht zur Hyro Boost Thermosflasche

Bei uns ist aktuell die neue Trinkflasche Hydro Boost auf dem Schreibtisch gelandet. Wir haben uns die Thermosflasche einmal genauer angesehen und möchten euch hier unseren ersten Eindruck vermitteln.

Die getestete Trinkflasche ist von der Marke Sportastisch und noch recht neu auf dem Markt. Sportastisch vertreibt, wie der Name schon erahnen lässt, vorrangig sportliche Artikel.

Verschluss Ansicht der Hydro Boost

Wir haben die blaue 1 Liter Hydro Boost für euch im Test. ​

Hydro Boost Thermosflasche Blau

Nach dem ersten auspacken aus dem Karton, erwartet uns eine Flasche im schlichten, geradlinigen Design und einem sehr schicken blau.

Das auffälligste Merkmal im ersten Eindruck ist die ungewöhnliche Breite für eine Thermosflasche und einen Deckel aus Kunststoff, welcher mit der Thermoskanne verbunden ist und somit nicht so schnell verloren gehen kann. Auf die Vor- und Nachteile dieser Besonderheiten gehen wir später noch genauer in unserem Praxis-Test ein.

Sale
Hydro Boost - breite Isolier Trinkflasche
200 Bewertungen
Hydro Boost - breite Isolier Trinkflasche

Die extra breite Thermosflasche bietet einen ganz besonderen Look und ist in der Funktion bestens für Kaltgetränke mit Eiswürfeln geeignet.

Mit der Hyper Boost in der Sporttasche ist ein erfrischendes Getränk gesichert.

Was sagt der Hersteller zur Trinkflasche auf dem Karton?

Auf der Verpackung, welche eher zweckmäßig wirkt, wird mit einer Premium Trinkflasche mit doppel-Isolation geworben. Das sagt erstmal noch nicht viel aus und erwarten wir von vielen Trinkflaschen.

Die Hydro Boost hat ein Fassungsvermögen von einen Liter. Auf Amazon haben wir von 950ml in der Beschreibung gelesen und deshalb gleich einen Fülltest vorgenommen. Hier ging aber 1 Liter Wasser problemlos in die Flasche hinein.

Die Isolierleistung wird mit 24 Stunden lang kühl und 12 Stunden warm angegeben, was uns die Trinkflasche in einem späteren Test noch zeigen soll. Das ganze wird wie zu erwarten durch eine doppelwandige Isolierung erreicht.

Das Material ist aus Edelstahl und soll sehr Robust sein.

Einen dreh weiter auf der Verpackung werden die Vorteile des weiten Flaschenhalses hervorgehoben. Wir empfinden die große Öffnung tatsächlich als eine Besonderheit und werden berichten, ob diese sich auch bewährt und ein wirklicher Vorteil ist. 

  • 24. STd. kalt
  • 12 Std warm
  • 18/8 Edelstahl
  • doppelwandige Vakuum Isolation
  • weiter Flaschenhals

Fazit zur Verpackung: Zweckmäßig und informativ

Genug auf der Verpackung verbracht, jetzt geht es mit dem spannenden Inhalt weiter...

Die Hydro Boost ist eine wirklich kräftige Flasche 

Trinkflasche auf dem Tisch

Der große Moment ist Nahe, die Flasche kommt aus dem Karton. Es muss erst noch eine schützende, transparente Hülle entfernft werden, dann erblick die Trinkflasche das Tageslicht. 

Was uns erwartet wirkt wirklich sehr robust uns stabil. Wir würden die Thermosflasche nicht gerade als Leichtgewicht bezeichen, dafür scheint diese aber auch einiges wegstecken zu können.

Wir habe zumindest gefühlt den Eindruck, dass die breite Flasche von der Wandung her ausreichend dimensioniert ist und deshalb auch einen leichten Wurf der Sporttasche überleben wird.

Die Verarbeitung und Lackierung wirkt hochwertig und gleichmäßig. Unser Testkandidat besitzt keine auffallenden Farbfehler oder Unebenheiten.  

Das Design ist schlicht und geradlinig und sollte den meisten Leuten gefallen. 

Wer schon immer eine breite Trinkflasche wollte, aus der leicht getrunken werden kann, der liegt mit der Hydr Boost genau richtig.

Wer lieber ein schmales, feines Design wünscht, der sollte sich lieber nach einer anderen Art von Isolierflasche umgucken.

Besonderheiten, welche uns als erstes aufgefallen sind: ​

  • Breite und robuste Trinkflasche
  • fest angebrachter Drehverschluss
  • Große Öffnung zum Trinken und einfüllen der Getränke

Der erste Funktionstest der Hydro Boost

Der Verschluss

Verschluss Ansicht der Hydro Boost

Der Deckel aus Kunststoff lässt sich mit 4 bis 5 Handdrehungen öffnen und schließen, was praktisch einer Vollumdrehung entspricht. 

Das Abdichten vom Verschluss wirkt über die Kraft beim Zudrehen. Wir haben schnell das Gefühl dafür bekommen, wann die Flasche wirklich dicht ist.

Eine direkte Vorrichtung zum Trinken fehlt, ist aber bei Thermosflaschen auch nicht üblich. Bei einfachen Sportflaschen im Fitnessstudio wäre diese Funktion allerdings schon praktisch.

Über eine flexible Kunststoff-Lasche ist der Verschluss mit der Edelstahl Isolierflasche verbunden. Der Deckel kann so auch im schnellen Gebrauch im Sportcenter nicht verloren gehen. Also ist kein Verlegen des Deckels mehr möglich.   

Wie trinkt es sich aus der Flasche?

Da die Öffnung der Flasche wirklich sehr groß ausfällt, kann auch sehr einfach daraus getrunken werden. Es fühlt sich nicht so an, als wenn jeden Moment ein Schwall über einen rinnt oder die Kontrolle über die Trinkmenge verloren geht.

Ein kräftiger Mann wird keine Probleme haben, die Flasche beim trinken mit einer Hand zu halten. Ein kleineres Kind wird allerdings beide Hände benutzen müssen, um keine Überschwemmung zu veranstalten. 

Wir empfingen das Trinken sehr angenehm und gefühlt eher wie aus einem Becher.

Das Verstauen der Hydro Boost

Zwei Sportastisch Thermosflaschen

Die Flasche ist 24cm hoch und lässt sich dadurch in viele Strand- oder Sporttaschen aufrecht hinstellen. Durch den breiten Boden fällt die Trinkflasche nicht so leicht um beim Transport wie andere, schmale Varianten.

Der Durchmesser ist mit 9cm schon wuchtiger und verhindert so den Transport in den Seitentaschen vom Rucksack. Hier wird die Flasche meistens in den Rucksack wandern müssen.

Sie sollten am besten selbst abschätzen können, wie sie Ihre Hydro Boost transportieren möchten - es gibt ansonsten nicht viel dabei zu beachten. 

Der 12 Stunden warmhalte Test mit kochenden Wasser aus dem Wasserkocher

12 Stunden heiß Test

Am Abend haben wir unseren Wasserkocher angeworfen und heißes Wasser in die Thermosflasche gegossen. Bei ca. 96° Grad haben wir den Deckel geschlossen und die Flasche bei Raumtemperatur bis zum nächsten Morgen stehen gelassen.

Isolierflaschen Temperatur nach 12 Stunden

Der Deckel wurde nach einiger Zeit leicht warm, was bedeutet, dass hier ein leichter Wärmeverlust entsteht. Am Verschluss ist das bei fast allen Thermosflaschen die schwächste Stelle.

Nach 12 Stunden haben wir den Deckel geöffnet und die Temperatur erneut gemessen. Wir kamen dann auf gute 55,7 Grad, was gefühlt noch gut warm ist und als Kaffee noch genießbar wäre.

Der Wert ist kein Spitzenwert, aber durchaus im normalen Bereich zu anderen Marken Trinkflaschen.

Ein extra Kühles Getränk im Praxis-Test

Nun war es an der Zeit die Hydro Boost, als Picknick Flasche mit auf die Reise zu nehmen. Da wir draußen 25° hatten, wollten wir ein Kühles Getränk auch noch nach ein paar Stunden haben.

Das Getränk aus dem Kühlschrank hätte vermutlich gereicht, aber da die Öffnung wirklich groß ist, konnten wir bequem ein paar Eiswürfel mit in die Flasche werfen. Etwas Kohlensäure war auch mit dabei, um zu gucken, ob der Verschluss auch mit macht.

Ca. 3 Stunden später war der Inhalt nicht nur etwas Kühl, sondern durch die Eiswürfel richtig kalt - sehr schön bei der Hitze. Der Verschluss ging durch den leichten Druck der Kohlensäure etwas schwer auf, hielt aber dicht. Trotzdem hätten wir uns den Verschluss etwas leichtgängiger gewünscht.

Für diesen Einsatz, also zum Beispiel für die Strandtasche, hat uns die Hydro Boost absolut überzeugt. 

Gesamt Fazit:

Trinkflasche offen mit Blumen im outdoor Test

Das besondere ist an dieser Isolier Trinkflasche wirklich der Durchmesser.

Wer Lust auf eine robuste Trinkflasche mit breiter Öffnung hat und die Vorteile für sich erkennt, der wird mit dieser Flasche sehr zufrieden sein.

In der Warmhaltefunktion, erfüllt die Thermosflasche die Erwartungen einer guten Thermosflasche.

Auch wenn Sie gefüllt kein Leichtgewicht ist und der Verschluss etwas smarter für Frauen sein könnte, so ist Sie uns eine Empfehlung wert. Sie hebt sich positiv von anderen ab und tut Erfolgreich was sie soll - Warmhalten oder das Getränk schön Kühlen. 

Bilder zur Hydro Boost Isolierflasche

Sale
Hydro Boost - breite Isolier Trinkflasche
200 Bewertungen
Hydro Boost - breite Isolier Trinkflasche
Die extra breite Thermosflasche bietet einen ganz besonderen Look und ist in der Funktion bestens für Kaltgetränke mit Eiswürfeln geeignet.

Mit der Hyper Boost in der Sporttasche ist ein erfrischendes Getränk gesichert.

Mir gefällt die Seite:
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]